MB 300 SL-Modelle von


Tippco (Deutschland)

Flügeltürer und Roadster; Maßstab ca. 1:17; lithografiertes Blech, bei späteren Modellen Karosserie lackiert; grobstollige Gummireifen; Friktionsantrieb oder Elektroantrieb (bei Elektroantrieb Batteriefach unter der hochklappbaren Motorhaube); Stoßstangen, Grill (blank oder dunkel mit lithografierter Hintergrundstruktur), Scheinwerfer und Radkappen aus verchromtem Blech an- bzw. eingesetzt; Front- und Heckfenster eingesetzte Folienscheibe (Roadster nur Frontscheibe - logisch); bemalte Fahrerfigur aus "Masse" (nur Roadster); detailliert lithografierter Innenraum mit z.B. "Aktentasche" auf Heckablage, karierten Sitzbezügen (in unterschiedlichen Farbkombinationen) und reichhaltigem Armaturenbrett, eingesetztes gelblichweißes Lenkrad; Stern auf Heckklappe, Sicken auf Haube und über den Radausschnitten, Tür- und Haubenfalze, Heckleuchten (fälschlicherweise hochkant), Nummerschilder sowie Be- und Entlüftungsöffnungen feinst auf Karosserie lithografiert; gemarkt "TCO" und Nummer auf Nummernschild sowie "Made in Western Germany" hinter beifahrerseitigem Hinterradausschnitt; Karosserie zum Erreichen der Endform teilweise aufgeschnitten und umgefalzt aneinandergepreßt (deutlich sichtbar links und rechts der Heckklappe)

1. Flügeltürer, orangerot, cremeweißes Dach, Nummernschild TCO 956, Friktionsantrieb
2. Roadster, helles grünblau, Nummernschild TCO 957, Antrieb Elektro
3. Roadster, orangerot, Nummernschild TCO 957, Antrieb ?
4. Roadster, hellblau, Nummernschild TCO 957, Antrieb ?
5. Flügeltürer, creme, Dach hellgrün mit Dachgepäckträger, Nummernschild TCO 956, Antrieb?
6. Roadster, blau, Nummernschild TCO 957, Antrieb?
7. Flügeltürer, helles grünblau, Dach creme mit Dachgepäckträger, Nummernschild TCO 956, Friktionsantrieb

Anmerkung: Die hier angebenen Farben sind mit Vorsicht zu genießen, da die Lithografie sehr lichtempfindlich ist und ausgeblichen sein kann. Da die Modelle selten und wertvoll sind, gibt oder gab es Nachfertigungen z.B. der Stoßstangen, die häufig ganz oder nur einseitig verlorengegangen sind. Weitere häufig fehlende Teile sind Lenkräder sowie Roadster-Scheiben und -Fahrerfigur.

Korrekturen/Mitteilungen über hier nicht gelistete Modelle willkommen: eMail an webmaster@mb300sl.de

Zurück zur Herstellerliste

Zurück zum Katalog

© mb300sl.de 1999 - 2007  - home